Subcategories

Spiegel No.47-2005 (in German/auf Deutsch)

Posted By: michel
Очередной выпуск журнала Spiegel - Spiegel No.47-2005.



«Der Spiegel» (magazine)| 21 November 2005 | Nr. 47 (2005) | German | PDF | 135 Pages | 9.99 Mb | 3.40 Euro

Содержание всего номера:

Titel
Angela Merkels Weg ins Kanzleramt............................... 24
Kölüer erzwingt Kehrtwende beim Haushalt...................................32
Mühsam glätten Union und SPD ihre
Differenzen in der Außenpolitik............................... 36
Die Gesundheitspolitik wird zur
Bewährungsprobe der neuen Regierung............................... 38

Deutschland
Panorama: U-Boote für Israel / Bisky noch lange
Linkspartei-Chef / Osteuropäische
Lkw sind Zeitbomben auf Rädern............................... 19
Parteichef: SPIEGEL-Gespräch mit dem neuen
SPD-Vorsitzenden Matthias Platzeck über die
Chancen der Großen Koalition
und die Seele der Partei............................... 42
Sozialdemokratie: Wer sind
die Netzwerker, und was wollen sie?............................... 46
Geheimdienste: Journalisten als verdeckte
BND-Helfer............................... 48
Verbrechen: Der Todesfall Tim und das
besondere Risiko von Stiefkindern............................... 54

Wirtschaft
Trends: Infineons teure Altlasten / Macht-
kampf schwächt Sony BMG / Imagesorgen wegen Tamiflu............................... 57
Konzerne: Machtspiele bei Volkswagen............................... 60
Banken: Die milliardenschwere
Rettungsaktion für die Gewerkschaftsbank verhindert einen GAU auf dem Finanzmarkt ... 64
Bahn: Der neue Cheflobbyist steht schon
vor Amtsantritt unter Beschuss............................... 68
Energie: Wie der Gasversorger E.on Hanse
seine Preise begründet............................... 72
Unternehmer: SPIEGEL-Gespräch
mit Michael Otto über sein Versandhandels-
Imperium und verunsicherte Verbraucher............................... 78
Innovation: Braunschweiger Intel-Forscher
entwickeln den Chip der Zukunft............................... 86

Gesellschaft
Szene: Bildband über die nackte
Wahrheit des Menschen / Mordhilfe durch
Internet-Suchmaschine............................... 89
Eine Meldung und ihre Geschichte............................... 90
Menschenrechte: Die chinesische
Dissidentin Rabiya Kadeer und ihr Kampf
gegen das Pekinger Regime............................... 92
Terrorbekämpfung: Syrische Folterknechte
helfen deutschen Ermittlern............................... 100
Ortstermin: Paul Kirchhof in Tutzing zu
Gast bei Horst Seehofer............................... 111

Sport
Fußball: Die Bundesliga entdeckt ihre
Nachwuchskicker............................... 112
Karrieren: Warum Michael Ballack den
FC Bayern hinhält............................... 116

Wissenschaft Technik
Prisma: Urmensch gegen Monsteraffe / Kann
Oralsex zu Mundkrebs führen?............................... 119
Atomkraft: Als einziger Staat Europas baut
Finnland einen neuen Reaktor............................... 122
Spektakel: In Wolfsburg eröffnet ein
Erlebnispark der Physik............................... 126
Archäologie: Byzantinische Galeeren im
Schlick von Istanbul entdeckt............................... 129
Automobile: Die neue Oberklassen-
Limousine C6 von Citroen............................... 132
Medizin: Wie Palliativärzte todkranken
Kindern das Sterben erträglicher machen............................... 134

Kultur
Szene: Wettstreit der Münchner Theaterhäuser
mit Euripides' „Bakchen" / Dietmar Schönherr
über Heinz G. Schmidts Buch
„Adios Revolucion"............................... 139
Dada: Aktionskünstler Christoph
Schlingensief erregt mit Filmarbeiten über
Schröder und das Barackenelend
in der Wüste Groll in Namibia............................... 142
Kino: Deutscher Exorzismus-Fall
dient Hollywood als Drehbuch-Vorlage............................... 147
Literatur: SPIEGEL-Gespräch mit dem
britischen Schriftsteller Martin Amis über
seinen berühmten Vater, sein neurotisches
Heimatland und seine Autobiografie............................... 148
Mythen: 33 Verlage auf der ganzen
Welt haben Schriftsteller gebeten, die
Stoffe der Antike neu zu erzählen............................... 156
Philosophen: Besuch beim Kulturkritiker
Paul Virilio, der in den Pariser Tumulten das
Fanal einer weltweiten
Erschütterung erkennt............................... 162
Bestseller............................... 163
Musik: Ein toskanischer Winzer treibt seine
Reben mit Mozart zur Reife............................... 164

Ausland
Panorama: Nordkoreas Diktator regelt seine
Nachfolge / Schwarzer Tag für US-Star-
Reporter Woodward / Iraks Sunniten fordern
Konsequenzen aus Folterskandal............................... 167
Südostasien: Wie Islamisten den Hass
zwischen den Religionen schüren............................... 170
Russland: Eine Geheimdienst-Akademie
ehrt deutsche Prominente............................... 174

Äthiopien: Interview mit dem früheren
Staatspräsidenten Negasso Gidada
über die Unruhen in seinem Land und
die Kriegsgefahr am Hörn von Afrika............................... 176
Spanien: Der Spagat der
Bourbonenmonarchie............................... 180
Die Revolutions-GmbH (II): Betriebsunfall
in Bischkek, vergebliche Hoffnung in Baku -
findet der nächste Volksaufstand im
weißrussischen Minsk statt?............................... 184

Global Village: Abdullahs ambulanter
Taschenhandel in Rom............................... 198

Medien
Trends: Untersagt das Kartellamt Springers
Fernseh-Deal? / Kampf um Netzaufsicht
schwelt weiter............................... 201
Fernsehen: Vorschau / Rückblick............................... 202
Kino: Dramatisch sinkende Besucherzahlen
zwingen die Betreiber zum Umdenken............................... 204
TV-Unterhaltung: In bester Hollywood-
Manier zeigt Sat.1 mit dem
Zweiteiler „Die Luftbrücke" Deutschland
nach dem Krieg............................... 206

Briefe............................... 10
Impressum............................... 210
Leserservice............................... 210
Chronik............................... 212
Register............................... 214
Personalien............................... 216
Hohlspiegel / Rückspiegel............................... 218


Viel Spaß beim Lesen !!!